teal 3-door hatchback on road

https://dein-auto-ankauf.de/koeln/

Seit seiner Gründung im Jahr 1945 bedient M&M die Automobilbedürfnisse seiner indischen Kunden. M&M stand früher für Mahindra und Mohammed. Dieser Name wurde später in Mahindra und Mahindra geändert, nachdem Indien die Unabhängigkeit erlangte und Pakistan eine eigene Nation wurde. Mohammed zog nach Pakistan und wurde Finanzminister der neuen Nation, während Mahindra das Imperium des Unternehmens in Indien leitete. 1948 wurde der Firmenname von Mahindra und Mohammed in Mahindra und Mahindra geändert. Am Anfang war Mahindra nur für seine Nutzfahrzeuge bekannt. Doch nach und nach startete der Autobauer auch im Pkw-Segment. Werfen wir einen Blick auf die Mahindra-Neuwagen in Indien.

Durch die Gründung eines Joint Ventures mit dem indischen Autohersteller Mahindra brachte der französische Automobilkonzern Renault das Auto Mahindra Logan ein. Das Auto scheint einfach perfekt für die indischen Straßen zu sein. Es hat eine relativ hohe Bodenfreiheit, die es auf den holprigen, holprigen Straßen in Indien ziemlich leicht durchgleiten lässt. Dieses neue Auto aus Mahindras Stall ist auch geräumig und bietet genug Platz für die ganze indische Familie. Auch als Taxi oder Personentransporter ist der Logan in Indien sehr beliebt geworden. Mit ausreichend Platz im Kofferraum ist dieses für Indien geschaffene Auto auch ideal für Flughafentransfers.

Kürzlich hat sich der weltweit führende Hersteller von Elektroautos Mahindra angeschlossen. Mahindra, ein in Indien ansässiger Automobilgigant, schloss sich mit Reva aus Bangalore (Indien) zusammen, nachdem er eine Mehrheitsbeteiligung von 55,2 Prozent an dem Elektroautounternehmen erworben hatte. Das berühmte Elektroauto Reva ist heute als Mahindra Reva-Auto bekannt. Das Joint Venture wird Mahindra helfen, seine Position auf dem Markt für emissionsarme Elektroautos zu stärken. Mahindra beabsichtigt auch, seine grünen Fußabdrücke in Indien mit Hilfe von Reva zu erweitern, und Indien wird daher sehen, dass mehr grüne Autos aus dem Joint Venture kommen.

Neben dem Logan und dem Reva hat auch Mahindra eine starke Stellung im indischen SUV-Segment. Es hat das Auto Mahindra Bolero, das die Herzen indischer Geländewagen-Enthusiasten erobert hat. Es ist eines der sparsamsten Autos in Indien. Mit seinem Macho-Look hat dieser Mahindra-Neuwagen in Indien auch leicht einen Platz in den indischen Herzen gefunden. Als nächstes hat Mahindra auch den Skorpion eingeführt. Auch dieses Auto war, wie der Bolero, führend im SUV-Segment. Aber das raffinierte Aussehen des Autos definiert die Erwartungen an das Design von SUVs neu. Dieses Auto ist ein wahres Wunder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.